Folgende Projekte konnten in den letzten Jahren durch die Musikstiftung St. Michael München unterstützt werden

2021

  • Zuschuss zum Konzert „Mozart-Requiem“ am 21.11.2021 in Höhe von 2.000,- €
  • Zuschuss zur Stimmbildung für die vokalen Ensembles an St. Michael in Höhe von 11.000,- €
  • Zuschuss zum Hochamt an Allerheiligen mit Schuberts großer Messe in As-Dur in Höhe von 7.000,- €
  • Unterstützung beim Kauf einer Konzertharfe für gottesdienstliche und konzertante Aufführungen der Michaelsmusik in Höhe von 20.000,- €
  • Unterstützung bei Kauf neuer LED-Scheinwerfer und Stative für die Ausleuchtung des Hochchores für gottesdienstliche und konzertante Aufführungen in Höhe von 20.500,- €

2020

  • Zuschuss zum Hochamt am Kirchweihsonntag mit Mozarts Orgelsolomesse in Höhe von 5.000,-
  • Zuschuss zur Stimmbildung für die vokalen Ensembles an St. Michael in Höhe von 11.000,- €
  • Zuschuss zum Gedenkkonzert „75 Jahre Zerstörung der Michaelskirche“ am 22.11.2020 in Höhe von 4.000,- €
  • Zuschuss zum Kompositionsauftrag an Enjott Schneider „Psalm 88 – aus abgrundtiefer Finsternis“ zum o.g. Konzert am 22.11.2020 in Höhe von 2.500,- €
  • Zuschuss zur Erweiterung der neuen Chorbühne in Höhe von 4.000,- €
  • Zuschuss zu den statischen Voruntersuchungen für die neue Chororgel in Höhe von 1.900,- €

2019

  • Zuschuss zum Erwerb eines zweimanualigen Cembalos in Höhe von 6.500,-